Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Versandkosten und Lieferung

Folgende Versandoptionen sind in unserem Onlineshop verfügbar. Innerhalb Deutschlands versenden wir ab einem Warenwert von 30 € versandfrei. Unser Versandpartner ist ausschließlich GLS. Alle Versandkosten verstehen sich inkl. MwSt.

Warenwert
Versandkosten
Standardversand mit GLS
  Länder

kostenfrei
  Abholung in unseren Babymärkten in München und Wielenbach
ab 30 €
kostenfrei   Deutschland
0 € - 29,99 €
4,80 €
  Deutschland
ab 250 €
kostenfrei
  Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Österreich
0 € - 249,99 €
16 €
  Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Österreich

26 €
  Frankreich, Italien, Vereinigtes Königreich

39 €
  Finnland, Irland, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, Portugal,
  Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn

49 €
  Estland, Lettland, Litauen

Bei Bestellung in unserem Onlineshop entstehen je nach Warenwert und Lieferadresse unterschiedliche Kosten für den Transport.
Generell versenden wir alle Artikel Ihrer Bestellung in einer Lieferung. Bei Produkten mit unterschiedlicher Lieferzeit kann nur nach Absprache eine Teillieferung vereinbart werden.

Die Abholung in unseren Babymärkten in München und Wielenbach ist kostenfrei. Wir benachrichtigen Sie telefonisch, sobald die Ware abholbereit ist. In Einzelfällen können zusätzliche Versandkosten anfallen, diese werden unmittelbar beim Artikel aufgeführt und im Bestellprozess in die Gesamt-Transportkosten zusätzlich einberechnet. Diese Übersicht enthält keine Angaben zu artikelabhängigen Versandkostenaufschlägen Ihres Warenkorbes. Diese Kosten sind direkt beim Artikel ausgewiesen.

Bitte beachten: eine Lieferung an die DHL Packstation ist nicht möglich!

Lieferung mit GLS

Sobald wir Ihre Bestellung erhalten haben und die Ware lagernd ist, wird Ihnen in der Regel das Paket schnell und zuverlässig durch unseren Logistikpartner GLS innerhalb von 1-2 Werktagen innerhalb Deutschlands zugestellt.
Können Sie zu Hause das Paket selber nicht entgegen nehmen und auch ein Nachbarn kann es nicht in Empfang nehmen, wird die Sendung im nächstgelegenen GLS PaketShop deponiert für 8 Werktage.
Genaue Angaben wie den Namen des Nachbarn, Angaben zum PaketShop oder zum GLS Depot, erhalten Sie auf der Benachrichtigungskarte.

Auf der Benachrichtigungskarte steht Ihre „Track-ID“. Damit können Sie Ihre Sendung online nachverfolgen und „umverfügen“, das heißt, Sie bestimmen selbst, was jetzt mit Ihrem Paket passieren soll:
  • Erneute Paketzustellung an der ursprünglich angegebenen Adresse – Sie wählen den Tag aus.
  • Versand an eine andere Adresse, die Sie eingeben
  • Paketzustellung in einen GLS PaketShop Ihrer Wahl
  • Abstellgenehmigung erteilen: Der Zustellfahrer darf Ihr Paket dann an dem von Ihnen bestimmten Ort abstellen, auch wenn niemand anwesend ist.
  • Annahme verweigern: Das Paket geht an den Versender zurück.
  • Selbstabholung im Depot: Das Paket bleibt im Depot und liegt für Sie 8 Tage zur Abholung bereit. Es erfolgt keine erneute Paketzustellung.

Einen zweiten Zustellversuch unternimmt der Zusteller, wenn kein Nachbar die Paketlieferung annehmen konnte und kein PaketShop in der Nähe war. Haben Sie eine Umverfügungs-Option gewählt, richtet sich das Vorgehen bei der nächsten Paketzustellung nach Ihrem individuellen Wunsch.

Sendungsverfolgung

Jederzeit Online unter GLS Sendungsverfolgung einfach eine oder mehrere Sendungsnummern eingeben und den Status prüfen. Die Track-ID können Sie der Benachrichtigungskarte entnehmen. Alternativ ist die Verwendung der GLS App möglich oder per SMS auf Ihr Handy. Dazu die Track-ID Ihrer Benachrichtigungskarte an 0175 / 52 52 111* (T-Mobile) oder 0173 / 99 88 777* (Vodafone) senden und der aktuelle Sendungsstatus Ihres Paketes kommt zurück auf Ihr Handy.

Transport von nicht sortierfähigem Gut/ Sperrgut

Überschreitet ein Paket die maximalen Abmessungen (maximal zulässiges Gurt-Maß 3 m) oder das maximale Gewicht (31,5 kg) oder weißt es sonst sperrige Eigenschaften auf, die eine arbeitsintensive Handsortierung notwendig machen, so wird für deren Beförderung ein Sperrgutaufschlag fällig. Da dieser Aufschlag je nach Gewicht und Abmessung des Produktes variieren kann, erhalten Sie diesen Zuschlag individuell pro Produkt auf Ihrer Rechnung ausgewiesen. Sie sehen diese individuellen Transportkosten bereits bevor Sie das Produkt final und kostenpflichtig bei kinnings bestellen.
Normalerweise fallen alle Produkte, die Sie im kinnings Online Shop bestellen können, in dem Bereich des „Normalpaketes“, d.h. Gurt-Maß unter 3 m und Gewicht unter 31,5 kg. Das trifft auch noch für alle Kinderwagen-Kartons zu. Hier entsteht also KEIN Sperrgutaufschlag!

Transport von Möbeln

Die Möbel und Kinderzimmer unseres Markenpartners Europe Baby werden bei kinnings zu Inklusiv-Preisen angeboten. Das bedeutet die angezeigten Preise sind Frei-Haus-Preise und auch inklusive dem Aufbau-Service bei Ihnen zu Hause (über einem Warenwert von € 600, unter € 600 entstehen € 75 als Fracht- und Aufbaupauschale). Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Sobald Ihre Bestellung bei uns lieferbar ist, setzt sich die Firma Europe Baby mit Ihnen in Verbindung und plant mit Ihnen das Anlieferungsdatum und die Zeit des Aufbaus in Ihrem Zuhause.