Maclaren Buggys

Maclaren Buggy Quest mit Banner The Sporting Life


Maclaren Buggy - die legendären Begleiter

So innovativ wie die Erfindung des Luftfahrtingenieurs Owen Maclaren 1965 war, ist das Prinzip der legendären Buggys noch heute topaktuell! Hochwertige Materialien wie das Flugzeugaluminium werden für den revolutionären Designklassiker verwendet und lassen den Maclaren Buggy zu einem langlebigen Begleiter für alle Eltern werden, die gerne und viel mit Ihrem Baby unterwegs sind.
In Sekundenschnelle schrumpft der Buggy nach dem Regenschirm-Prinzip auf ein Minimum und kann dann lässig über die Schulter getragen werden, während Mama mit Kind und Kegel Stufen und das zügige Einsteigen in die U-Bahn meistert.
Da der Quest, Techno XT, XLR und Triumph über eine Liegefunktion verfügen, sind die Buggys schon ab Geburt einsatzbereit! Speziell für Maclaren Techno XT, Quest und Twin Techno ist eine leichte Universal Babywanne erhältlich, die ab Geburt bis ca. 9 kg in der komfortablen Liegeposition für eine gesunde Entwicklung der Babys sorgt.

Optimiertes Design

Die ikonischen Buggys des britischen Labels wurden nun perfektioniert. So haben kleine Weltentdecker dank des aerodynamischen Rahmendesigns und dem gewölbten Verdeck mehr Bewegungsfreiheit und das Gewicht des ohnehin schon leichten Buggys wurde nochmals reduziert. Der höher gelegene Sitz ermöglicht Eltern mehr Beinfreiheit und entlastet zugleich Ihren Rücken. Für eine bessere Performance auf unebenen Grund die Maclaren Buggys nun über arretierbare Einzel-Vorderräder im nabenlosen Design für eine sanfte Fahrt.

Maclaren Global Safety Standard

Da Maclaren damals wie heute sehr gefragt und in über 70 Ländern vertreten ist, erfüllen alle Maclaren Buggys die weltweit höchsten Sicherheitsstandards!