BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3Neu

Artikel-Nr.:  10010200
BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 1
BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 2
BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 3
BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 4
BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 5
BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 6
BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 7
BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 1BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 2BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 3BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 4BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 5BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 6BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3 - Bild 7
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Farbe
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stueck
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: )
Zusatzkosten:
  • Beschreibung
  • Video

BeSafe iZi Flex FIX i-Size Kindersitz Gruppe 2-3

Der neue Besafe iZi Flex FIX i-Size ist der erste Kindersitz, der der neuesten Prüfnorm UN R129-02 entspricht und wurde sogar schon vor der Markteinführung mit dem Kind + Jugend Innovation Award in der Kategorie „World of Travelling Kids“ gekürt. Der Kindersitz der Gruppe 2 – 3 ist für Kinder mit einer Körpergröße von 100 – 150 cm geeignet und entspricht den höchsten Sicherheitsanspüchen. Der iZi Flex Fix i-Size ist mit einem dreifachen Seitenaufprallschutz und einer speziell geformten Kopfstütze für mehr Sicherheit und Komfort ausgestattet. Über die Anforderungen der Norm  UN R129-02 hinaus ist der SIP+ auch Teil des Seitenaufprallschutzes. Mit dynamischen Trampolin-Effekt und den erbprobten SIP Stoßfängern bietet der Besafe Kindersitz extra-hohen Schutz bei einem Seiten-Crash.

Gerade Eltern von Mehrlingen werden die einzigartige Platz-Flexibilität lieben! Denn durch die zum Inneren des Fahrzeugs abnehmbaren Stoßfänger, finden bis zu 3 Personen nebeneinander Platz! Aber keine Sorge – es ist genauso sicher! Komfort und Bedienung des BeSafe iZi Flex Fix i-Size überzeugen. Die leicht einstellbare Ruheposition, die spezielle V-Kopfstützenform und das PAD+ sorgen für ein angenehmes Fahrerlebnis. Der Einbau und die Handhabung sind für Eltern komfortabel gestaltet, denn die Griffe zur Höhenverstellung können von beiden Seiten bedient werden und die ISOfix-Arme ermöglichen auch das Erreichen von tief in den Polstern vergrabenen Isofix-Verankerungen. Da die ISOFIX Arme im iZi Flex FIX i-Size von Besafe verstaut werden können, ist der Autokindersitz auch in Fahrzeugen ohne Isofix-Verankerung einbaubar!  
  • BeSafe Kinderautositz iZi Flex FIX i-Size Gruppe 2-3
  • Stiftung Warentest 05/2018 Testurteil "gut"
  • Gewinner des renommierten Kind + Jugend Innovation Award 2017 in der Kategorie “World of Travelling Kids”
  • Geeignet für Kinder von 4- 12 Jahre bzw. mit einer Körpergröße von  100 – 150 cm
  • Entspricht der neuesten Prüfnorm UN R129-02
  • Seitenaufprallschutz in 3 Schichten
  • Zusätzlicher Seitenaufprallschutz SIP+, der die Norm sogar übertrifft: PAD+ für Schutz von Kinn und Brust vor scharfen Gurtkanten
  • Fahrtrichtung: vorwärtsgerichtet
  • Einfache Höhenverstellung, um mit dem Kind mitzuwachsen
  • Leicht verstellbare Ruheposition
  • Integrierter Tragegriff
  • Speziell geformte Kopfstütze für ein verbessertes Sichtfeld und Stützen des Kopfes
  • Schlankes Design, was dem Kind dennoch viel Platz bietet
  • Bis zu 3 Sitze nebeneinander möglich: durch abnehmbare SIP Stoßfänger
  • Einbau: Dreipunkt-Fahrzeuggurt oder ISOfix in Kombination mit Dreipunkt-Fahrzeuggurt
  • Einfacher Einbau durch Feststellbare ISOfix Arme - Fehlanwendung wird dadurch verhindert
  • Schulter- und Beckengurtführung für optimale Positionierung des Fahrzeuggurtes
  • Maße mit Stoßfängern: 42 cm x 52 cm x 64 cm
  • Breite ohne Stoßfänger: 44 cm; Sitzhöhe in höchster Kopfstützenhöheneinstellung: 82 cm
  • Gewicht: 7 kg
Ein Vater mit einem schlafenden Baby in der Babyschale und einem Kleinkind steht neben seinem Auto

Kindersicherheit aus Skandinavien


Das norwegische Familienunternehmen HTS BeSafe hat sich dem Ziel verschrieben, Kinder im Straßenverkehr mit sicheren Autositzen bestmöglich zu schützen. Rückwärts gerichtete Kindersitze, die sogenannten Reboarder reduzieren bei einem Unfall die auf den empfindlichen Nackenbereich wirkenden Kräfte auf ein Minimum. Inzwischen fordert die europäische i-Size Norm R129 bis zum Alter von 15 Monaten den Transport entgegen der Fahrtrichtung. BeSafe geht allerdings noch weiter und legt Eltern die Verwendung von Reboardern bis zum vierten Lebensjahr ihrer Kinder ans Herz. In Norwegen, wo das längst an der Tagesordnung steht, sprechen die erfreulichen Unfallstatistiken für sich. Heute sind die innovativen Kindersitze von BeSafe weltweit in mehr als 50 Ländern erhältlich.




Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
Kundenbewertungen von Kinnings einsehen